Call for Participation zum Tag der Bildung 2021 gestartet

Die Initiative Tag der Bildung lebt von Ihren Beiträgen! Seien Sie mit dabei und reichen Sie bis zum 31. Oktober Ihre Projekte und Aktionen zum diesjährigen Aktionstag unter dem Thema „Lernen und Lehren in Zeiten der digitalen Transformation“ ein.

Der 8. Dezember ist der Tag der Bildung. Wir möchten mit dieser Initiative das Thema Bildung positiv ins öffentliche Bewusstsein rücken und Bildungserfolge sowie engagierte Bildungsinitiativen feiern.

Das schaffen wir nur mit vielen Partnern. Gestalten Sie deshalb den Tag der Bildung aktiv mit! Nutzen Sie die Chance, Ihre Aktionen und Projekte einem breiten Publikum zu präsentieren, neue Netzwerkpartner zu finden oder mit spannenden Bildungsakteuren zu diskutieren.

Wir suchen Ihre Ideen und Visionen zum Thema „Lernen und Lehren in Zeiten der digitalen Transformation“. Von Dialogforen über Mitmachaktionen bis zu Webinaren ist am 8. Dezember alles möglich! Unser Leitfaden gibt Ihnen Anregungen und Tipps für Ihre Aktionen.

Jeder kann sich am Tag der Bildung mit eigenen Projekten und Aktionen einbringen. Seien Sie dabei – ob als Privatperson, Verein, Unternehmen oder öffentlicher Träger. Für Sie bedeutet dies die einmalige Möglichkeit, Ihr Projekt in einem größeren Kontext zu präsentieren. Sie profitieren von der bundesweiten Medienresonanz einerseits, aber auch von der Vernetzung und dem Austausch mit anderen Bildungsakteuren. Gern helfen wir Ihnen bei der Planung!

Tragen Sie Ihre Aktionen und Projekte über unser Online-Anmeldeformular ein . Entscheiden Sie dabei, ob Sie sich bei sich vor Ort oder auf unserer Online-Plattform beteiligen.

Der Call für Ihre Einreichungen ist bis zum 31. Oktober geöffnet! 

Projekte und Aktionen einreichen

Leitfaden für Aktionen
(PDF)